Infront Bild Nr: 1

Unternehmensberatung

Infront und die 5 besten Alternativen

Analyse und Vergleich - Dezember 2020

15. Dezember 2020 um 15:33

Infront Bild Nr: 1

AnfĂŒhrungszeichenInfront ist die Hamburger Beratungs-Boutique fĂŒr digitale Innovation und Transformation. Sie gehört zur MĂŒnchner KPS AG und konzentriert sich vornehmlich auf die Themen digitale Strategie, Innovation, neue GeschĂ€ftsmodelle. Sie wurde dafĂŒr auch schon mehrfach als beste Beratung und als Hidden Champion - d.h. noch vor klassischen MarktfĂŒhrern wie Bain, Accenture und BCG - ausgezeichnet. Trotz ihrer kleinen GrĂ¶ĂŸe von unter 50 Mitarbeitern macht Infront dabei jedoch klassische Strategieberatung - es geht um das gesamte Ökosystem, in dem ein Unternehmen agiert und welche zukĂŒnftigen GeschĂ€ftsmodelle in der digitalen (R)evolution ĂŒberlebensfĂ€hig sind oder entwickelt werden mĂŒssen. Hierbei bringt Infront klassisches Start-up-Denken wie Agile, MVP und Accelerators in bestehende Strukturen großer Unternehmen ein, adaptiert sie zielgerichtet an das GeschĂ€ftsmodell des beratenen Unternehmens und schafft so "kleine Start-up" in bestehenden Organisationen. Das Unternehmen ist fĂŒr alle interessant, die digitale Transformation spannend finden und zugleich klassische Strategieberatung machen wollen. Auch interessant ist die Beratung fĂŒr alle die mit einem Job bei einem Start-up liebĂ€ugeln oder selber Unternehmergeist verspĂŒren - denn genau diesen Spirit bekommen sie auch bei Infront. Wer selber mal ein Start-up hochziehen will, wird hier mehr ĂŒber die Analyse und den Aufbau digitaler GeschĂ€ftsmodelle lernen als irgendwo sonst. Zu gu­ter Letzt punktet das Unternehmen auch durch eine Top-Teamkultur, eine Weiterempfehlungsquote von 100 % und eine (fĂŒr eine Beratung) sehr gute Work-Life-Balance.

Eigenschaften

... die dir gefallen könnten
- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Maschinen- & Anlagenbau
- Chemie & Pharma

Branchen

- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Maschinen- & Anlagenbau
- Chemie & Pharma

Branchen

- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Maschinen- & Anlagenbau
- Chemie & Pharma

- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Maschinen- & Anlagenbau
- Chemie & Pharma

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

Beratungsthemen

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

Beratungsthemen

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich der Ingenieurwissenschaften ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich Informatik ein

Studiengang

- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich der Ingenieurwissenschaften ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich Informatik ein

Studiengang

- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich der Ingenieurwissenschaften ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich Informatik ein

- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich der Ingenieurwissenschaften ein
- Stellt Absolventen aus dem Studienbereich Informatik ein

Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Abschluss

Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Abschluss

Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Besteht nicht auf exzellente Noten

Exzellente Noten

Besteht nicht auf exzellente Noten

Exzellente Noten

Besteht nicht auf exzellente Noten

Besteht nicht auf exzellente Noten

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

Auslandserfahrungen

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

Auslandserfahrungen

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter

Beruflicher Support

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter

Beruflicher Support

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter

Durch vergleichsweise wenige Überstunden und den seltenen Bedarf an Wochenendarbeit ist eine fĂŒr Beratungsunternehmen außergewöhnlich gute Work-Life-Balance möglich

Work-Life-Balance

Durch vergleichsweise wenige Überstunden und den seltenen Bedarf an Wochenendarbeit ist eine fĂŒr Beratungsunternehmen außergewöhnlich gute Work-Life-Balance möglich

Work-Life-Balance

Durch vergleichsweise wenige Überstunden und den seltenen Bedarf an Wochenendarbeit ist eine fĂŒr Beratungsunternehmen außergewöhnlich gute Work-Life-Balance möglich

Durch vergleichsweise wenige Überstunden und den seltenen Bedarf an Wochenendarbeit ist eine fĂŒr Beratungsunternehmen außergewöhnlich gute Work-Life-Balance möglich

Zahlt branchenĂŒbliche GehĂ€lter

Gehalt

Zahlt branchenĂŒbliche GehĂ€lter

Gehalt

Zahlt branchenĂŒbliche GehĂ€lter

Zahlt branchenĂŒbliche GehĂ€lter

Mit 50 Mitarbeitern eher klein und familiÀr

GrĂ¶ĂŸe des Unternehmens

Mit 50 Mitarbeitern eher klein und familiÀr

GrĂ¶ĂŸe des Unternehmens

Mit 50 Mitarbeitern eher klein und familiÀr

Mit 50 Mitarbeitern eher klein und familiÀr

Teamwork und Zusammenhalt der Kollegen wurde von vielen Mitarbeitern als außergewöhnlich gut beurteilt

Kollegiales Team

Teamwork und Zusammenhalt der Kollegen wurde von vielen Mitarbeitern als außergewöhnlich gut beurteilt

Kollegiales Team

Teamwork und Zusammenhalt der Kollegen wurde von vielen Mitarbeitern als außergewöhnlich gut beurteilt

Teamwork und Zusammenhalt der Kollegen wurde von vielen Mitarbeitern als außergewöhnlich gut beurteilt

Die meisten ehemaligen und auch aktuellen Mitarbeiter beurteilen die Beziehung zu den Vorgesetzten als besonders gut

Gute Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern

Die meisten ehemaligen und auch aktuellen Mitarbeiter beurteilen die Beziehung zu den Vorgesetzten als besonders gut

Gute Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern

Die meisten ehemaligen und auch aktuellen Mitarbeiter beurteilen die Beziehung zu den Vorgesetzten als besonders gut

Die meisten ehemaligen und auch aktuellen Mitarbeiter beurteilen die Beziehung zu den Vorgesetzten als besonders gut

DiversitĂ€t und Gleichberechtigung sind wichtige Werte fĂŒr Infront, dies spiegelt sich auch in einer vergleichsweise hohen Frauenquote wider

Diversity & Gender-Equality

DiversitĂ€t und Gleichberechtigung sind wichtige Werte fĂŒr Infront, dies spiegelt sich auch in einer vergleichsweise hohen Frauenquote wider

Diversity & Gender-Equality

DiversitĂ€t und Gleichberechtigung sind wichtige Werte fĂŒr Infront, dies spiegelt sich auch in einer vergleichsweise hohen Frauenquote wider

DiversitĂ€t und Gleichberechtigung sind wichtige Werte fĂŒr Infront, dies spiegelt sich auch in einer vergleichsweise hohen Frauenquote wider

... die du vermissen könntest
Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Digital Transformation, IT & Technology Management"

Spezialisierung der Beratung

Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Digital Transformation, IT & Technology Management"

Spezialisierung der Beratung

Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Digital Transformation, IT & Technology Management"

Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Digital Transformation, IT & Technology Management"

Ist nur in einem Land vertreten

InternationalitÀt

Ist nur in einem Land vertreten

InternationalitÀt

Ist nur in einem Land vertreten

Ist nur in einem Land vertreten

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Berufserfahrung/Praktika

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Berufserfahrung/Praktika

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Keine offiziellen Angaben ĂŒber die Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen

Auszeiten

Keine offiziellen Angaben ĂŒber die Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen

Auszeiten

Keine offiziellen Angaben ĂŒber die Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen

Keine offiziellen Angaben ĂŒber die Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Betriebliche Altersvorsorge

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Betriebliche Altersvorsorge

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Eltern-Support

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Eltern-Support

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Keine Angaben bezĂŒglich einer freien Standortwahl

Freie Standortwahl

Keine Angaben bezĂŒglich einer freien Standortwahl

Freie Standortwahl

Keine Angaben bezĂŒglich einer freien Standortwahl

Keine Angaben bezĂŒglich einer freien Standortwahl

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Home-Office

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Home-Office

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Projekte in der NĂ€he des Wohnortes

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Projekte in der NĂ€he des Wohnortes

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Teilzeit-Modelle

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Teilzeit-Modelle

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

- Renommee: Dank der zahlreichen Preise als Digitalisierungs-Leader ist das Unternehmen im DACH-Raum bekannter geworden und genießt darin einen hervorragenden Ruf. DarĂŒber hinaus und v.A. international ist es jedoch weitgehend unbekannt
- ZĂ€hlt nicht zu den renommiertesten Unternehmen der Branche

Reputation des Unternehmens

- Renommee: Dank der zahlreichen Preise als Digitalisierungs-Leader ist das Unternehmen im DACH-Raum bekannter geworden und genießt darin einen hervorragenden Ruf. DarĂŒber hinaus und v.A. international ist es jedoch weitgehend unbekannt
- ZĂ€hlt nicht zu den renommiertesten Unternehmen der Branche

Reputation des Unternehmens

- Renommee: Dank der zahlreichen Preise als Digitalisierungs-Leader ist das Unternehmen im DACH-Raum bekannter geworden und genießt darin einen hervorragenden Ruf. DarĂŒber hinaus und v.A. international ist es jedoch weitgehend unbekannt
- ZĂ€hlt nicht zu den renommiertesten Unternehmen der Branche

- Renommee: Dank der zahlreichen Preise als Digitalisierungs-Leader ist das Unternehmen im DACH-Raum bekannter geworden und genießt darin einen hervorragenden Ruf. DarĂŒber hinaus und v.A. international ist es jedoch weitgehend unbekannt
- ZĂ€hlt nicht zu den renommiertesten Unternehmen der Branche

Das Unternehmen bemĂŒht sich um Nachhaltigkeit und CSR, doch zĂ€hlt nicht zu den Vorreitern auf den Gebieten

Nachhaltigkeit & CSR

Das Unternehmen bemĂŒht sich um Nachhaltigkeit und CSR, doch zĂ€hlt nicht zu den Vorreitern auf den Gebieten

Nachhaltigkeit & CSR

Das Unternehmen bemĂŒht sich um Nachhaltigkeit und CSR, doch zĂ€hlt nicht zu den Vorreitern auf den Gebieten

Das Unternehmen bemĂŒht sich um Nachhaltigkeit und CSR, doch zĂ€hlt nicht zu den Vorreitern auf den Gebieten

Wo findest du diese Unternehmensberatung?

Hilfreiches Buch: Case Study Training: 40 Fallstudien zur Vorbereitung auf das BewerbungsgesprÀch im Consulting
Case Studies gehören zum wichtigsten Teil des Interviews bei jeder Beratung. Wer seine Konkurrenten schlagen und den Traumjob bei seiner persönlichen Top-Beratung bekommen will, bereitet sich gut vor. Dieses Buch enthĂ€lt eine FĂŒlle an realistischen Cases und wurde von erfahrenen Consultants geschrieben. Das Case-Study-Training-Buch hat schon vielen Bewerbern geholfen auch hĂ€rtere Case-Interviews souverĂ€n zu knacken - und wurde dementsprechend gut bewertet.
Hilfreiches Arbeitsbuch: The Ultimate Case Interview Workbook - Exclusive Cases and Problems for Interviews at Top Consulting Firms -2019
Top-Arbeitsbuch zu Cases, das von einem ehemaligen Bain-Consultant und Interviewer geschrieben wurde. Deckt so ziemlich alle Case-Typen ab, hilft eigene Case-Frameworks zu entwickeln und basiert u.A. auf McKinsey, BCG, und Bain-Interviews.
đŸ€Ż Buch fĂŒr Brainteaser: Das Insider-Dossier: Brainteaser im BewerbungsgesprĂ€ch: 140 Übungsaufgaben fĂŒr den Einstellungstest
Bei dieser Unternehmensberatung werden Brainteaser, d.h. Knobel- oder SchĂ€tzaufgaben im BewerbungsgesprĂ€ch verwendet! Hilfreich ist hier das umfassendste Brainteaser-Buch auf dem Markt. Hier sind alle Klassiker drin, aber auch originelle Fragen. NatĂŒrlich sind die Lösungen auch dabei. Macht auch Spaß die Brainteaser mal an Kommilitonen und Freunden auszuprobieren! 😁

Die 5 besten Alternativen zur Infront

InternationalitÀt

Besser: InternationalitÀt

Ist in 4 verschiedenen LĂ€ndern vertreten

Branchen

Besser: Branchen

IT, Telekommunikation, Medien Spezialisiert auf Branche: Energie & Umwelt

Spezialisierung der Beratung

Besser: Spezialisierung der Beratung

Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Digital Transformation, IT & Technology Management"

Abschluss

Besser: Abschluss

Einstieg mit Bachelor-Abschluss möglich Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Branchen

Besser: Branchen

Spezialisiert auf Branche: Energie & Umwelt

Nicht sicher ob es diese Unternehmensberatung sein soll?

Starte einen interaktiven Ratgeber und finde heraus ob diese Unternehmensberatung am besten zu dir passt, oder ob es bessere Unternehmensberatungen fĂŒr dich gibt. Die Infront wird hier mit 39 anderen Alternativen verglichen.

Unternehmensberatung

40 Unternehmensberatungen im Vergleich

Finger tippt

682 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

26 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Unternehmensberatung

40 Unternehmensberatungen im Vergleich

Finger tippt

682 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

26 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Datenblatt zu Infront

Branchen-Spezialisierung

-

Fokus-Branchen

Banken & Financial services, Maschinen- & Anlagenbau, Auto & Zulieferer, Energie & Umwelt, Technologie & Telekommunikation, KonsumgĂŒter & Handel, Transport/Verkehr & Logistik, Chemie & Pharma, Medien & Entertainment

GrĂŒndung

2004

Hauptsitz

Hamburg, DE

Jahresumsatz (Mio/USD)

10

LĂ€nder mit Standorten

1

Mitarbeiter

50

Spezialist zu den Themen

Digital transformation/IT & Technology Management

Themen der Beratung

Digital transformation/IT & Technology Management, Organisation/Leadership & Change, Strategy, Customer strategy/Marketing/Sales & Pricing

Tipps zu Infront

Das BewerbungsgesprÀch bei Infront
Das BewerbungsgesprÀch bei Infront

Infront interessiert sich sehr fĂŒr deinen Werdegang. Was hast du gemacht? Was waren deine Stationen? Warum hast du das gemacht? Was hast du dort mitgenommen? Es wĂ€re sinnvoll, die Stationen deines beruflichen und universitĂ€ren Werdegangs nochmal genau durchzugehen. Sicher weißt du, was deine Motivation war, es hilft jedoch sich schonmal mental darauf einzustellen dem Interviewer dies auch schlĂŒssig und rhetorisch interessant darzulegen.

Die Stimmung wird von Bewerbern allgemein als lockerer und informeller beschrieben als bei manch anderer Beratung. Eher wie bei einem Start-up.

Die Case Studies wurden von Bewerbern als anspruchsvoll, aber eher realistisch an der tatsÀchlichen Arbeit von Infront angelegt beschrieben, als gezielt exotisch, wie in manchen Interviews der Konkurrenz.

Bring unbedingt Stift und Papier selber mit. Die wirst du fĂŒr die Case Studies benötigen und es macht einen besseren Eindruck, als wenn du nach Schreibutensilien fragst - denn die Interviewer bieten dir keine an und bewerten es scheinbar auch negativ, wenn du keine mitbringst.

Du solltest im Gegensatz zu den meisten Beratungen nicht nur erklÀren können, warum du unbedingt zu Infront möchtest, sondern auch warum du unbedingt nach Hamburg möchtest. Die Interviewer haben bei manchem Bewerber viel Wert darauf gelegt und wenn du einen Blick auf die Webseite wirfst, wirst du auch feststellen, dass Infront sich mit der hanseatischen Kultur identifiziert - in gewisser Weise ist das also vielleicht eher eine Culture-Fit-Frage als nur eine Standortfrage.

Typische Fragen

  • Warum Infront?
  • Was waren Ihre grĂ¶ĂŸten Erfolge oder Misserfolge?
  • Warum Digitalisierung?
  • Was war Ihr Schwerpunkt im Studium?
  • Was waren Ihre LieblingsfĂ€cher?
  • ErzĂ€hlen Sie doch ĂŒber das Thema ihrer Bachelor/Master-Arbeit!
  • Worauf sind Sie stolz?
  • Was wĂŒrden Sie sagen, war Ihr grĂ¶ĂŸter Misserfolg?
  • Wann haben Sie zuletzt jemanden von etwas ĂŒberzeugt und wie haben Sie das gemacht?

Fachliche Fragen

  • Berechne das Gewinnpotential von Car-Sharing Diensten in Deutschland!

Fragen zur Infront

Du hast noch eine offene Frage? Stell sie einfach hier!

Was ist Bluepick?

Einkaufstasche unter einer Lupe in Form

1.Du suchst mal wieder einen Staubsauger, ein neues Smartphone oder eine Kaffeemaschine und weißt nicht, was du eigentlich kaufen sollst?

Verwirrte Kundin hat viele offene Fragen

2.Die Auswahl ist riesig und die Preise bewegen sich zwischen spottbillig und unbezahlbar. Du hast keine Lust endlose Tests und Bewertungen zu lesen, um herauszufinden, was du wirklich brauchst und was nicht?

Sprechblasen mit Fragezeichen die einen Bluepick-Ratgeber darstellen sollen

3.Bluepick stellt dir in einem interaktiven Ratgeber alle relevanten Fragen zum Thema und klÀrt ab, welche Dinge dir besonders wichtig sind. Anhand deiner Kriterien bewerten und vergleichen wir die Alternativen.

Alle erfĂŒllten WĂŒnsche und Anforderungen als Checkliste mit Haken und Text

4.Am Ende erhĂ€ltst du eine Empfehlung, die möglichst genau zu deinen Anforderungen passt. Bluepick zeigt dir auch offen und transparent, welche deiner Anforderungen erfĂŒllt werden und was vielleicht noch fehlt.

Gehirn als Computerchip der kĂŒnstliche Intelligenz darstellen soll

DafĂŒr analysieren wir mithilfe unserer kĂŒnstlichen Intelligenz fĂŒr Produkt- und Auswahlkriterien tĂ€glich tausende Nutzerbewertungen und Tests und interviewen zusĂ€tzlich anerkannte Fachexperten.

Hand die Herzen ĂŒbergibt

Trotzdem ist und bleibt Bluepick fĂŒr dich immer völlig kostenlos und zugleich unabhĂ€ngig von Herstellern, Marken und Werbetreibenden.

Du willst mehr ĂŒber Bluepick und unsere Mission erfahren?