goetzpartners Bild Nr: 1

Unternehmensberatung

goetzpartners und die 5 besten Alternativen

Analyse und Vergleich - Dezember 2020

15. Dezember 2020, 15:33

goetzpartners Bild Nr: 1

AnfĂŒhrungszeichengoetzpartners, unter Mitarbeitern auch einfach "gp" genannt, ist eine MĂŒnchner Unternehmensberatung mit klarem Profil, die sich ganz eindeutig auf drei Themen fokussiert: M&A, Strategie und Transformation. Die Beratung mit ĂŒber 300 Mitarbeitern gehört zu Deutschlands 10 umsatzstĂ€rksten Unternehmensberatungen, auch wenn sie im Vergleich zu den großen Playern am Markt um mindestens eine GrĂ¶ĂŸenordnung kleiner ist. Mit BĂŒros in 11 LĂ€ndern vermisst sie jedoch keine InternationalitĂ€t und prĂ€sentiert durch die fĂŒnffache Auszeichnung „Best of Consulting“ der Wirtschaftswoche auch ihr sehr hohes QualitĂ€tsniveau. Die Themen Private Equity, M&A, Wachstumsanalysen, Unternehmensbewertungen, InsolvenzfĂ€lle, Debt-Portfolien, Kapitalbeschaffung und Restrukturierung stehen hĂ€ufig im Vordergrund. Dadurch ist goetzpartners die perfekte Beratung fĂŒr alle Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit einem klaren Fokus auf Finance. Dementsprechend bietet goetzpartners neben der klassischen Managementberatung auch Stellen im Bereich Corporate Finance an.

Eigenschaften

... die dir gefallen könnten
- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Chemie & Pharma
- Nahrungsmittel

Branchen

- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Chemie & Pharma
- Nahrungsmittel

Branchen

- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Chemie & Pharma
- Nahrungsmittel

- IT, Telekommunikation, Medien
- Banken & Versicherungen
- Public Sector & Utilities
- Auto & Zulieferer
- Transport, Verkehr & Logistik
- Chemie & Pharma
- Nahrungsmittel

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Mergers & Acquisitions"
- BerÀt zum Thema "Restructuring & Turnaround"
- BerÀt zum Thema "Finance & Risk Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

Beratungsthemen

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Mergers & Acquisitions"
- BerÀt zum Thema "Restructuring & Turnaround"
- BerÀt zum Thema "Finance & Risk Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

Beratungsthemen

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Mergers & Acquisitions"
- BerÀt zum Thema "Restructuring & Turnaround"
- BerÀt zum Thema "Finance & Risk Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

- BerÀt zum Thema "Strategy"
- BerÀt zum Thema "Digital Transformation, IT & Technology Management"
- BerÀt zum Thema "Mergers & Acquisitions"
- BerÀt zum Thema "Restructuring & Turnaround"
- BerÀt zum Thema "Finance & Risk Management"
- BerÀt zum Thema "Customer Strategy, Marketing, Sales & Pricing"
- BerÀt zum Thema "Organisation, Leadership, Change"

- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Mergers & Acquisitions"
- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Finance & Risk Management"

Spezialisierung der Beratung

- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Mergers & Acquisitions"
- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Finance & Risk Management"

Spezialisierung der Beratung

- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Mergers & Acquisitions"
- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Finance & Risk Management"

- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Mergers & Acquisitions"
- Ist spezialisiert auf das Beratungsthema "Finance & Risk Management"

Ist mit 11 verschiedenen Standorten international sehr gut vertreten

InternationalitÀt

Ist mit 11 verschiedenen Standorten international sehr gut vertreten

InternationalitÀt

Ist mit 11 verschiedenen Standorten international sehr gut vertreten

Ist mit 11 verschiedenen Standorten international sehr gut vertreten

Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein

Studiengang

Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein

Studiengang

Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein

Stellt Absolventen aus dem Studienbereich BWL/VWL ein

- Einstieg mit Bachelor-Abschluss möglich
- Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Abschluss

- Einstieg mit Bachelor-Abschluss möglich
- Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Abschluss

- Einstieg mit Bachelor-Abschluss möglich
- Einstieg mit Master oder Diplom möglich

- Einstieg mit Bachelor-Abschluss möglich
- Einstieg mit Master oder Diplom möglich

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

Auslandserfahrungen

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

Auslandserfahrungen

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

Setzt keine Auslandserfahrungen voraus, nennt diese in den Stellenausschreibungen nicht als notwendige Anforderung

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter
- Studenten werden bei Abschlussarbeiten unterstĂŒtzt

Beruflicher Support

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter
- Studenten werden bei Abschlussarbeiten unterstĂŒtzt

Beruflicher Support

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter
- Studenten werden bei Abschlussarbeiten unterstĂŒtzt

- Bietet Mentoring fĂŒr neue Mitarbeiter
- Bietet Weiterbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter
- Studenten werden bei Abschlussarbeiten unterstĂŒtzt

Bietet die Möglichkeit Auszeiten zu nehmen

Auszeiten

Bietet die Möglichkeit Auszeiten zu nehmen

Auszeiten

Bietet die Möglichkeit Auszeiten zu nehmen

Bietet die Möglichkeit Auszeiten zu nehmen

Der Arbeitsstandort kann frei gewÀhlt werden

Freie Standortwahl

Der Arbeitsstandort kann frei gewÀhlt werden

Freie Standortwahl

Der Arbeitsstandort kann frei gewÀhlt werden

Der Arbeitsstandort kann frei gewÀhlt werden

Trotz der branchentypischen Arbeitsauslastung können Überstunden gut ausgeglichen werden und so eine (fĂŒr eine Beratung) angenehme Work-Life-Balance erreicht werden

Work-Life-Balance

Trotz der branchentypischen Arbeitsauslastung können Überstunden gut ausgeglichen werden und so eine (fĂŒr eine Beratung) angenehme Work-Life-Balance erreicht werden

Work-Life-Balance

Trotz der branchentypischen Arbeitsauslastung können Überstunden gut ausgeglichen werden und so eine (fĂŒr eine Beratung) angenehme Work-Life-Balance erreicht werden

Trotz der branchentypischen Arbeitsauslastung können Überstunden gut ausgeglichen werden und so eine (fĂŒr eine Beratung) angenehme Work-Life-Balance erreicht werden

Renommee: International noch nicht so bekannt wie die Großen und im CV auch kein ĂŒberragender Eintrag - innerhalb Deutschlands dennoch eine Top-Adresse

Reputation des Unternehmens

Renommee: International noch nicht so bekannt wie die Großen und im CV auch kein ĂŒberragender Eintrag - innerhalb Deutschlands dennoch eine Top-Adresse

Reputation des Unternehmens

Renommee: International noch nicht so bekannt wie die Großen und im CV auch kein ĂŒberragender Eintrag - innerhalb Deutschlands dennoch eine Top-Adresse

Renommee: International noch nicht so bekannt wie die Großen und im CV auch kein ĂŒberragender Eintrag - innerhalb Deutschlands dennoch eine Top-Adresse

Zahlt sehr hohe GehÀlter

Gehalt

Zahlt sehr hohe GehÀlter

Gehalt

Zahlt sehr hohe GehÀlter

Zahlt sehr hohe GehÀlter

Mit 350 Mitarbeitern ein mittelgroßes Unternehmen

GrĂ¶ĂŸe des Unternehmens

Mit 350 Mitarbeitern ein mittelgroßes Unternehmen

GrĂ¶ĂŸe des Unternehmens

Mit 350 Mitarbeitern ein mittelgroßes Unternehmen

Mit 350 Mitarbeitern ein mittelgroßes Unternehmen

Viele ehemalige und auch aktuelle Mitarbeiter bewerteten die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt zwischen den Kollegen als sehr gut

Kollegiales Team

Viele ehemalige und auch aktuelle Mitarbeiter bewerteten die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt zwischen den Kollegen als sehr gut

Kollegiales Team

Viele ehemalige und auch aktuelle Mitarbeiter bewerteten die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt zwischen den Kollegen als sehr gut

Viele ehemalige und auch aktuelle Mitarbeiter bewerteten die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt zwischen den Kollegen als sehr gut

Die Beziehung zu den Vorgesetzten wird von vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern als sehr gut bewertet

Gute Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern

Die Beziehung zu den Vorgesetzten wird von vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern als sehr gut bewertet

Gute Beziehung zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern

Die Beziehung zu den Vorgesetzten wird von vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern als sehr gut bewertet

Die Beziehung zu den Vorgesetzten wird von vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern als sehr gut bewertet

Mit der Initiative women@goetzpartners fördert goetzpartners aktiv Gender Equality im Unternehmen. Das durchweg positive Feedback von sowohl Frauen als auch MÀnnern bei gp zeigt, dass sich dies auch mit der realen Erfahrungen der Mitarbeiter deckt

Diversity & Gender-Equality

Mit der Initiative women@goetzpartners fördert goetzpartners aktiv Gender Equality im Unternehmen. Das durchweg positive Feedback von sowohl Frauen als auch MÀnnern bei gp zeigt, dass sich dies auch mit der realen Erfahrungen der Mitarbeiter deckt

Diversity & Gender-Equality

Mit der Initiative women@goetzpartners fördert goetzpartners aktiv Gender Equality im Unternehmen. Das durchweg positive Feedback von sowohl Frauen als auch MÀnnern bei gp zeigt, dass sich dies auch mit der realen Erfahrungen der Mitarbeiter deckt

Mit der Initiative women@goetzpartners fördert goetzpartners aktiv Gender Equality im Unternehmen. Das durchweg positive Feedback von sowohl Frauen als auch MÀnnern bei gp zeigt, dass sich dies auch mit der realen Erfahrungen der Mitarbeiter deckt

Die goetzpartners Foundation unterstĂŒtzt soziale Projekte und Initiativen. Viele Berater unterstĂŒtzen auch persönlich soziale Projekte. Der Fokus liegt hierbei auf der Integration benachteiligter Menschen sowie der UnterstĂŒtzung bedĂŒrftiger Kinder

Nachhaltigkeit & CSR

Die goetzpartners Foundation unterstĂŒtzt soziale Projekte und Initiativen. Viele Berater unterstĂŒtzen auch persönlich soziale Projekte. Der Fokus liegt hierbei auf der Integration benachteiligter Menschen sowie der UnterstĂŒtzung bedĂŒrftiger Kinder

Nachhaltigkeit & CSR

Die goetzpartners Foundation unterstĂŒtzt soziale Projekte und Initiativen. Viele Berater unterstĂŒtzen auch persönlich soziale Projekte. Der Fokus liegt hierbei auf der Integration benachteiligter Menschen sowie der UnterstĂŒtzung bedĂŒrftiger Kinder

Die goetzpartners Foundation unterstĂŒtzt soziale Projekte und Initiativen. Viele Berater unterstĂŒtzen auch persönlich soziale Projekte. Der Fokus liegt hierbei auf der Integration benachteiligter Menschen sowie der UnterstĂŒtzung bedĂŒrftiger Kinder

... die du vermissen könntest
Exzellente Noten sind wĂŒnschenswert

Exzellente Noten

Exzellente Noten sind wĂŒnschenswert

Exzellente Noten

Exzellente Noten sind wĂŒnschenswert

Exzellente Noten sind wĂŒnschenswert

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Berufserfahrung/Praktika

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Berufserfahrung/Praktika

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Berufserfahrung oder Praktika sind wĂŒnschenswert und werden in Stellenausschreibungen genannt

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Betriebliche Altersvorsorge

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Betriebliche Altersvorsorge

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Keine Informationen ĂŒber eine betriebliche Altersvorsorge vorhanden

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Eltern-Support

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Eltern-Support

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Keine offiziellen Angaben bezĂŒglich Eltern-Support

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Wirbt nicht explizit mit flexiblen Arbeitszeiten

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Home-Office

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Home-Office

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Keine Angaben bezĂŒglich Home-Office-Möglichkeiten

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Projekte in der NĂ€he des Wohnortes

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Projekte in der NĂ€he des Wohnortes

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Projektstandorte können auch weiter entfernt sein

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Teilzeit-Modelle

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Teilzeit-Modelle

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Keine Angaben zu Teilzeit-Modellen vorhanden

Wo findest du diese Unternehmensberatung?

Hilfreiches Buch: Case Study Training: 40 Fallstudien zur Vorbereitung auf das BewerbungsgesprÀch im Consulting
Case Studies gehören zum wichtigsten Teil des Interviews bei jeder Beratung. Wer seine Konkurrenten schlagen und den Traumjob bei seiner persönlichen Top-Beratung bekommen will, bereitet sich gut vor. Dieses Buch enthĂ€lt eine FĂŒlle an realistischen Cases und wurde von erfahrenen Consultants geschrieben. Das Case-Study-Training-Buch hat schon vielen Bewerbern geholfen auch hĂ€rtere Case-Interviews souverĂ€n zu knacken - und wurde dementsprechend gut bewertet.
Hilfreiches Arbeitsbuch: The Ultimate Case Interview Workbook - Exclusive Cases and Problems for Interviews at Top Consulting Firms -2019
Top-Arbeitsbuch zu Cases, das von einem ehemaligen Bain-Consultant und Interviewer geschrieben wurde. Deckt so ziemlich alle Case-Typen ab, hilft eigene Case-Frameworks zu entwickeln und basiert u.A. auf McKinsey, BCG, und Bain-Interviews.
đŸ€Ż Buch fĂŒr Brainteaser: Das Insider-Dossier: Brainteaser im BewerbungsgesprĂ€ch: 140 Übungsaufgaben fĂŒr den Einstellungstest
Bei dieser Unternehmensberatung werden Brainteaser, d.h. Knobel- oder SchĂ€tzaufgaben im BewerbungsgesprĂ€ch verwendet! Hilfreich ist hier das umfassendste Brainteaser-Buch auf dem Markt. Hier sind alle Klassiker drin, aber auch originelle Fragen. NatĂŒrlich sind die Lösungen auch dabei. Macht auch Spaß die Brainteaser mal an Kommilitonen und Freunden auszuprobieren! 😁

Die 5 besten Alternativen zur goetzpartners

InternationalitÀt

Besser: InternationalitÀt

Ein globales Unternehmen mit Standorten in 40 verschiedenen LĂ€ndern

Betriebliche Altersvorsorge

Besser: Betriebliche Altersvorsorge

Bietet eine betriebliche Altersvorsorge an

Exzellente Noten

Besser: Exzellente Noten

Besteht nicht auf exzellente Noten

Teilzeit-Modelle

Besser: Teilzeit-Modelle

Bietet auch die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten

InternationalitÀt

Besser: InternationalitÀt

Ein globales Unternehmen mit Standorten in 30 verschiedenen LĂ€ndern

Nicht sicher ob es diese Unternehmensberatung sein soll?

Starte einen interaktiven Ratgeber und finde heraus ob diese Unternehmensberatung am besten zu dir passt, oder ob es bessere Unternehmensberatungen fĂŒr dich gibt. Die goetzpartners wird hier mit 39 anderen Alternativen verglichen.

Unternehmensberatung

40 Unternehmensberatungen im Vergleich

Finger tippt

395 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

26 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Unternehmensberatung

40 Unternehmensberatungen im Vergleich

Finger tippt

395 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

26 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Datenblatt zu goetzpartners

Branchen-Spezialisierung

-

Fokus-Branchen

Energie & Umwelt, Transport/Verkehr & Logistik, Banken & Financial services, Auto & Zulieferer, Technologie & Telekommunikation, Chemie & Pharma, KonsumgĂŒter & Handel, Medien & Entertainment, Nahrungsmittel/GetrĂ€nke & Agrar

GrĂŒndung

1991

Hauptsitz

MĂŒnchen, DE

Jahresumsatz (Mio/USD)

100

LĂ€nder mit Standorten

11

Mitarbeiter

350

Spezialist zu den Themen

Mergers & Acquisition, Finance & Risk management

Themen der Beratung

Mergers & Acquisitions, Strategy, Restructuring & Turnaround, Digital transformation/IT & Technology Management, Finance & Risk management, Organisation/Leadership & Change, Customer strategy/Marketing/Sales & Pricing

Tipps zu goetzpartners

Das BewerbungsgesprÀch bei goetzpartners
Das BewerbungsgesprÀch bei goetzpartners

Typische Fragen

  • FĂŒhren Sie mich kurz durch die wichtigsten Stationen ihres CVs in den letzten zwei Jahren!
  • Was motiviert Sie?
  • Warum goetzpartners?
  • Was mögen Sie nicht so sehr?
  • Was sind ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen?
  • Was motiviert Sie in Ihrem Privatleben?
  • Warum haben Sie sich fĂŒr die Promotion entschieden?
  • Was interessiert sie an der Strategieberatung?
  • Welche Erfahrungen haben Sie in der Beratungsbranche?
  • Wo haben Sie schon einmal FĂŒhrungsverantwortung ĂŒbernommen?
  • Was ist Digitalisierung?
  • Sind Sie ein Generalist der die breite im Auge behĂ€lt, oder sind Sie detailverliebt und gehen in die Tiefe?
  • Was bedeutet Teamarbeit fĂŒr Sie?
  • Was war Ihr spannendstes Projekt bisher?

Viele Bewerber berichten von mehr klassisch betriebswirtschaftlichen oder finanzwirtschaftlichen Fragestellungen als bei anderen Beratungen. Die Cases wurden als einfacher bewertet, als bei manch anderer Beratung, wĂ€hrend das Durchrechnen von Fallbeispielen mit Taschenrechner unter Zeitdruck als sehr anspruchsvoll beschrieben wurde. Allgemein sollte man vor dem Interview nochmal Berechnungsverfahren fĂŒr klassische betriebswirtschaftliche KenngrĂ¶ĂŸen, wie z.B. Break-even oder Pricing-Verfahren durchgehen und sehr geĂŒbt darin sein.

Typische fachliche Fragen waren hier:

  • Wie sieht die Struktur der GuV aus?
  • Wie ist eine Bilanz aufgebaut?
  • Investitionsrechnung
  • Beschreiben Sie eine indirekte Methode zur Ableitung des Cashflows!
  • Wie groß ist der Markt fĂŒr Autoreparaturen von Nicht-VertragshĂ€ndlern in Deutschland?
  • Wie erhöhen Sie den Cashflow in Bezug zu DSO?
  • Welche Finanzinstrumente könnten Sie verwenden, um diese Investition zu beurteilen?
  • Wie viele Autos fahren tĂ€glich ĂŒber die Brooklyn Bridge? (Bewerber in NYC)

Fragen zur goetzpartners

Du hast noch eine offene Frage? Stell sie einfach hier!

Was ist Bluepick?

Einkaufstasche unter einer Lupe in Form

1.Du suchst mal wieder einen Staubsauger, ein neues Smartphone oder eine Kaffeemaschine und weißt nicht, was du eigentlich kaufen sollst?

Verwirrte Kundin hat viele offene Fragen

2.Die Auswahl ist riesig und die Preise bewegen sich zwischen spottbillig und unbezahlbar. Du hast keine Lust endlose Tests und Bewertungen zu lesen, um herauszufinden, was du wirklich brauchst und was nicht?

Sprechblasen mit Fragezeichen die einen Bluepick-Ratgeber darstellen sollen

3.Bluepick stellt dir in einem interaktiven Ratgeber alle relevanten Fragen zum Thema und klÀrt ab, welche Dinge dir besonders wichtig sind. Anhand deiner Kriterien bewerten und vergleichen wir die Alternativen.

Alle erfĂŒllten WĂŒnsche und Anforderungen als Checkliste mit Haken und Text

4.Am Ende erhĂ€ltst du eine Empfehlung, die möglichst genau zu deinen Anforderungen passt. Bluepick zeigt dir auch offen und transparent, welche deiner Anforderungen erfĂŒllt werden und was vielleicht noch fehlt.

Gehirn als Computerchip der kĂŒnstliche Intelligenz darstellen soll

DafĂŒr analysieren wir mithilfe unserer kĂŒnstlichen Intelligenz fĂŒr Produkt- und Auswahlkriterien tĂ€glich tausende Nutzerbewertungen und Tests und interviewen zusĂ€tzlich anerkannte Fachexperten.

Hand die Herzen ĂŒbergibt

Trotzdem ist und bleibt Bluepick fĂŒr dich immer völlig kostenlos und zugleich unabhĂ€ngig von Herstellern, Marken und Werbetreibenden.

Du willst mehr ĂŒber Bluepick und unsere Mission erfahren?