Welchen Drucker soll ich kaufen?

Interaktiver Ratgeber

Welchen Drucker soll ich kaufen?

14 Multifunktionsdrucker im Vergleich | Finde den besten Multifunktionsdrucker für dich | Mai 2021

Sollte ich eher einen Tintenstrahldrucker oder einen Laserdrucker kaufen? Welcher Drucker eignet sich am besten für Fotos? Welchen Multifunktionsdrucker soll ich kaufen, wenn ich auch einen Scanner oder Kopierer haben möchte? All dies sind wichtige Fragen auf der Suche nach dem perfekten Drucker. Dieser Ratgeber hilft dir dabei den passenden Multifunktionsdrucker für deine individuellen Bedürfnisse zu finden. Egal ob Farbdruck oder Schwarz/Weiß, ob mit Scanner oder ohne. In diesem Ratgeber werden alle wichtigen Fragen geklärt, die man sich beim Kauf eines Druckers stellen sollte. Dabei werden verschiedene hochwertige Geräte bekannter Hersteller miteinander verglichen, sodass sicher auch für dich der passende Drucker mit dabei ist.
Sollte ich eher einen Tintenstrahldrucker oder einen Laserdrucker kaufen? Welcher Drucker eignet sich am besten für Fotos? Welchen Multifunktionsdrucker soll ich kaufen, wenn ich auch einen Scanner oder Kopierer haben möchte? All dies sind wichtige Fragen auf der Suche nach dem perfekten Drucker. Dieser Ratgeber hilft dir dabei den passenden Multifunktionsdrucker für deine individuellen Bedürfnisse zu finden. Egal ob Farbdruck oder Schwarz/Weiß, ob mit Scanner oder ohne. In diesem Ratgeber werden alle wichtigen Fragen geklärt, die man sich beim Kauf eines Druckers stellen sollte. Dabei werden verschiedene hochwertige Geräte bekannter Hersteller miteinander verglichen, sodass sicher auch für dich der passende Drucker mit dabei ist.
Daten zum Ratgeber
Multifunktionsdrucker

14 Multifunktionsdrucker im Vergleich

Finger tippt

760 Nutzer erfolgreich beraten

Daumen hoch und Stern in Sprechblasen

13,57 Tsd. analysierte Bewertungen und 40 analysierte Tests

Kalender mit Checkmark-Haken

Zuletzt veröffentlicht: 10. Mai 2021, 15:54
Letztes Update der Preise: vor 7 Minuten

Multifunktionsdrucker in diesem Ratgeber

Ab 249 €
Ab 329 €
Ab 387 €
Ab 126 €
Ab 406 €
Ab 335 €
Ab 169 €
Ab 770 €
Ab 130 €
Ab 340 €
Ab 319 €
Ab 528 €
Ab 160 €
Ab 583 €
Welcher Multifunktionsdrucker passt zu dir?
Mensch ist unsicher und zeigt Schulterzucken

Noch nicht sicher welcher Multifunktionsdrucker der richtige für dich ist? Beantworte einige Fragen und erhalte sofort eine kostenlose, individuelle Empfehlung.

Mensch ist unsicher und zeigt Schulterzucken

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Tintenstrahldruckern und Laserdruckern?

Bei Tintenstrahldruckern werden einzelne Tintentropfen durch den Druckkopf in feinen Punkten auf das Blatt verteilt. Dazu fährt ein Schlitten über dem Blatt hin und her, um die entsprechenden Stellen zu bedrucken.

Laserdrucker hingegen erzeugen mit Hilfe eines Laserstrahls und eines Spiegels ein Abbild des Drucks auf der Bildtrommel. Die Bildtrommel ist zunächst negativ geladen. Nach der Belichtung werden diese Ladungen jedoch an den Stellen, die bedruckt werden sollen, aufgehoben. Der Toner enthält Kunstharz, das an den entsprechenden Stellen der Bildtrommel haften bleibt. So kann das Papier über die Bildtrommel gezogen und mit dem Toner bedruckt werden. Anschließend wird das Tonerpulver durch eine erhitzte Walze gefestigt und der Druck ist abgeschlossen.

Unterschiede:

  • Tintenstrahldrucker verursachen in der Regel höhere Druckkosten, da eine Tintenpatrone meist deutlich weniger Seiten drucken kann als die Tonerkartusche eines Laserdruckers
  • Tintenpatronen können bei geringer Nutzung eintrocknen, was häufig auch dazu führt, dass der komplette Druckkopf getauscht werden muss
  • Laserdrucker sind in der Regel schneller beim Drucken, auch wenn es mittlerweile Tintenstrahldrucker mit einer recht hohen Geschwindigkeit gibt. Allerdings sind Laserdrucker gerade bei hohem Druckvolumen schneller als Tintenstrahldrucker
  • Tintenstrahldrucker haben jedoch eindeutige Vorteile beim Drucken von Fotos, da sie deutlich lebendiger und räumlicher wirken als bei Laserdruckern. Zudem können Tintenstrahldrucker teilweise auch andere Materialien wie etwa Bügelfolien bedrucken, mit denen Laserdrucker nicht zurechtkommen. Außerdem sind Farb-Laserdrucker meist teurer in der Anschaffung als ein Tintenstrahldrucker
Wozu braucht man ein zweites Papierfach?
Ein zweites Papierfach ist vor allem dann sehr nützlich, wenn man auch vorbedrucktes Papier nutzen will. Dank dem zusätzlichen Papierfach kann man ein Fach mit normalem Papier und das andere Fach mit dem vorbedruckten Papier befüllen, sodass man vor dem Drucken nicht jedes Mal selbst das Papier wechseln muss. Wenn man jedoch nur normales, unbedrucktes Papier nutzen möchte, hat man auf diese Weise noch zusätzlichen Platz für Papier und muss dieses seltener nachfüllen.

Nutzerfragen zum Thema

Du hast noch eine offene Frage? Stell sie einfach hier!

Ähnliche Ratgeber

Staubsaugerroboter

12 Staubsaugerroboter im Vergleich

Finger tippt

668 Nutzer erfolgreich beraten

Daumen hoch und Stern in Sprechblasen

7,76 Tsd. analysierte Bewertungen und 46 analysierte Tests

Smartphone

22 Smartphones im Vergleich

Finger tippt

2069 Nutzer erfolgreich beraten

Daumen hoch und Stern in Sprechblasen

15,28 Tsd. analysierte Bewertungen und 81 analysierte Tests

Was ist Bluepick?

Einkaufstasche unter einer Lupe in Form

1.Du suchst mal wieder einen Staubsauger, ein neues Smartphone oder eine Kaffeemaschine und weißt nicht, was du eigentlich kaufen sollst?

Verwirrte Kundin hat viele offene Fragen

2.Die Auswahl ist riesig und die Preise bewegen sich zwischen spottbillig und unbezahlbar. Du hast keine Lust endlose Tests und Bewertungen zu lesen, um herauszufinden, was du wirklich brauchst und was nicht?

Sprechblasen mit Fragezeichen die einen Bluepick-Ratgeber darstellen sollen

3.Bluepick stellt dir in einem interaktiven Ratgeber alle relevanten Fragen zum Thema und klärt ab, welche Dinge dir besonders wichtig sind. Anhand deiner Kriterien bewerten und vergleichen wir die Alternativen.

Alle erfüllten Wünsche und Anforderungen als Checkliste mit Haken und Text

4.Am Ende erhältst du eine Empfehlung, die möglichst genau zu deinen Anforderungen passt. Bluepick zeigt dir auch offen und transparent, welche deiner Anforderungen erfüllt werden und was vielleicht noch fehlt.

Gehirn als Computerchip der künstliche Intelligenz darstellen soll

Dafür analysieren wir mithilfe unserer künstlichen Intelligenz für Produkt- und Auswahlkriterien täglich tausende Nutzerbewertungen und Tests und interviewen zusätzlich anerkannte Fachexperten.

Hand die Herzen übergibt

Trotzdem ist und bleibt Bluepick für dich immer völlig kostenlos und zugleich unabhängig von Herstellern, Marken und Werbetreibenden.

Du willst mehr über Bluepick und unsere Mission erfahren?