Bludit oder Grav

CMS-Vergleich

Bludit oder Grav

Welches CMS ist das Richtige für dich?

78 Kriterien im Vergleich - März 2021

25. März 2021, 11:25

Bludit oder Grav
Kleiner Tipp

Ja, natürlich kannst du dir diesen langen Vergleich durchlesen...

Mensch schaut gelangweilt auf sein Smartphone
... oder du machst es dir leicht und findest sofort das perfekte CMS für Dich.
Mensch schaut gelangweilt auf sein Smartphone
CMS

26 CMS im Vergleich

Finger tippt

329 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

82 analysierte Eigenschaften und Kriterien

CMS

26 CMS im Vergleich

Finger tippt

329 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

82 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Vergleiche alle Kriterien und Eigenschaften

Projektgröße
Projektgröße

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Eignet sich sehr gut für kleinere Projekte - dank schnellem Einstieg und einfachem Setup. Perfekt für den privaten Blog, die schnelle Marketing-Seite oder kleinere Unternehmenswebseiten.

Typische Anwendungsfälle
Typische Anwendungsfälle

- Einfache Blogs
- Private Webseiten oder kleine Unternehmenswebseiten
- Dokumentationen, Manuals, Berichte und E-Books

- Einfache Blogs
- Unternehmenswebseiten für den Mittelstand

CMS-Architektur (Traditionell, Headless, Hybrid)
CMS-Architektur (Traditionell, Headless, Hybrid)

Ist ein hybrides CMS - du erstellst damit fertige HTML-Webseiten und lieferst sie an deine Endnutzer aus. Zugleich steht dir jedoch eine API zur Verfügung, um direkt auf die Daten zuzugreifen

Ist ein traditionelles CMS - du erstellst damit direkt fertige HTML-Webseiten und lieferst sie an deine Endnutzer aus. Es stellt jedoch keine eigene API bereit. Du hast aber Zugriff auf Backend-Funktionen und könntest grundsätzlich eine eigene API entwickeln

Zukunftssicherheit
Zukunftssicherheit

Ein CMS mit noch nicht ganz sicherer Zukunft - die Community ist noch zu klein, oder der Hersteller noch nicht etabliert genug im Vergleich zu großen und bekannten Systemen

Hinter dem CMS steht eine recht große Community und tausende Webseiten. Das CMS wird mit recht hoher Wahrscheinlichkeit also auch in Zukunft fortbestehen und weiterentwickelt werden

Bedienbarkeit der Nutzeroberfläche (UX)
Bedienbarkeit der Nutzeroberfläche (UX)

Bietet eine sehr intuitive Benutzeroberfläche die meist selbsterklärend funktioniert - Nutzer finden sich so schnell in das CMS ein, ohne Dokumentation lesen zu müssen

Bietet eine durchschnittlich intuitive Benutzeroberfläche, die schon gelegentlich einen Blick in die Dokumentation erfordert - Nutzer haben zwar etwas Einarbeitungszeit, sollten am Ende aber gut mit dem CMS klarkommen

Hosting-Typ
Hosting-Typ

Ist ein On-Premise-CMS und es gibt zusätzlich spezialisierte PaaS dafür, die häufig One-Click-Installationen dafür anbieten, sowie die Wartung und das Hosting sehr einfach machen. So hast du ein einfaches Setup und zugleich volle Kontrolle

Ist ein On-Premise-CMS - du kannst es auf deinen eigenen Servern installieren und hosten und hast so die volle Kontrolle darüber

Lizenz-Typ / Open Source
Lizenz-Typ / Open Source

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Ist ein Open-Source CMS mit einer freien Software-Lizenz - es wird von einer Community entwickelt und du kannst den Quellcode einsehen und modifizieren

Sicherheit und Datenschutz
Sicherheit und Datenschutz

Ist als Flatfile-CMS automatisch sicherer als viele Wettbewerber. Alle Datenbank-Exploits wie SQL-Injections funktionieren bei diesem CMS nicht, machen aber in der Realität einen großen Teil der klassischen CMS-Hacks aus. Der Anbieter hat das Thema Sicherheit aber noch nicht speziell im Blick und äußert sich kaum dazu

Es gibt kaum Angriffe und das CMS ist selten im Visier der Hacker, was die Wahrscheinlichkeit selber gehackt zu werden natürlich deutlich senkt. Es ist als Flatfile-CMS zusätzlich automatisch sicherer als viele Wettbewerber. Alle Datenbank-Exploits wie SQL-Injections funktionieren bei diesem CMS nicht, machen aber in der Realität einen großen Teil der klassischen CMS-Hacks aus. Das CMS bietet grundlegende Informationen zum Thema Sicherheit und Hinweise, worauf man achten sollte

Ohne Entwickler nutzbar
Ohne Entwickler nutzbar

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Ist grundsätzlich ohne Entwickler nutzbar. Für größere Änderungen, ein individuelles Design der Webseite oder Zusatz-Features sollte man jedoch Kenntnisse in der Web-Entwicklung wie HTML, CSS oder Template-Sprachen mitbringen

Plugin-Angebot
Plugin-Angebot

Mit zurzeit circa 80 Plugins bietet das CMS ein ganz gutes Angebot - du findest für die häufigsten Einsatzzwecke meistens ein passendes Plugin

Mit zurzeit circa 350 Plugins bietet das CMS ein sehr großes Angebot - du findest fast für jeden Einsatzzweck ein passendes Plugin

Bildarbeitung
Bildarbeitung

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Hat keine Bildbearbeitungsfunktion - für Bildbearbeitungen benötigst du immer ein separates Programm

Bilder-API / Programmatische Bildbearbeitung
Bilder-API / Programmatische Bildbearbeitung

Bietet keine Bilder-API. Du kannst deine Bilder nicht dynamisch anpassen oder formatieren

Bietet eine Bilder-API - so kannst du Bilder dynamisch über die URL oder ein Code-Schnipsel in ein passendes Format transformieren

Bilder- und Asset-Verwaltung
Bilder- und Asset-Verwaltung

Bietet eine Bilder- und Asset-Verwaltung - aber über externe Plugins - wie diese Plugins eingesetzt und gewartet werden, hängt vom jeweiligen Anbieter ab

Bietet keine zentrale Bilder- und Asset-Verwaltung. Du kannst Bilder nur lokal mit dem jeweiligen Artikel speichern oder musst sie extern speichern

Integriertes Digital Asset Management (DAM)
Integriertes Digital Asset Management (DAM)

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet kein DAM - du musst auf einen externen DAM-Anbieter zurückgreifen

Responsive Bilder
Responsive Bilder

Unterstützt responsive Bilder nicht automatisch - das kann zu Problemen auf mobilen Endgeräten oder längeren Ladezeiten führen

Bietet eine Bilder-API - so kannst du Bilder dynamisch über die URL oder ein Code-Schnipsel in mehreren responsiven Varianten ausgeben und auf allen Endgeräten gut aussehen lassen

Text-Editor-Typ
Text-Editor-Typ

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Bietet einen einfachen WYSIWYG- oder Rich-Text-Editor um einfach Inhalte mit Hervorhebungen, Einschüben oder Bildern zu gestalten

Video-Hosting (Integriert)
Video-Hosting (Integriert)

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Kein (leistungsstarkes) Video-Hosting - du musst auf einen externen Anbieter wie YouTube, Vimeo oder Cloudinary zurückgreifen

Externes Asset-Management/Hosting - Anbindung oder Plugin
Externes Asset-Management/Hosting - Anbindung oder Plugin

Unterstützt keine externen Asset-Hoster / Asset-Manager

Dropbox

Internationalisierung und Mehrsprachigkeit
Internationalisierung und Mehrsprachigkeit

Das CMS ist nicht für mehrere Sprachen ausgelegt und bietet keine Übersetzungsfunktion. Auch die Nutzeroberfläche der Autoren und Admins liegt nur in Englisch vor und ist bisher nicht übersetzt worden

Texte können in beliebig viele Sprachen übersetzt werden und Bilder und Medieninhalte können an Länder angepasst werden - perfekt um ein internationales Publikum zu erreichen. Die Nutzeroberfläche der Autoren und Admins ist in mehrere Sprachen übersetzbar oder bereits übersetzt worden. Ob deine Zielsprache dabei ist, musst du individuell prüfen

E-Commerce Module verfügbar
E-Commerce Module verfügbar

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine eigenen E-Commerce-Module oder Plugins - wahrscheinlich kannst du jedoch externe E-Commerce-Systeme wie Shopify oder Magento einbinden

Nutzerrechte und Rollen
Nutzerrechte und Rollen

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Besitzt ein Rechte- und Rollen-System - so kannst du den Zugriff einzelner Nutzer einschränken

Authentifizierung und Zugangsschutz
Authentifizierung und Zugangsschutz

Kein SSO

Bietet 2FA - der Zugang zu deinem CMS bleibt geschützt, selbst wenn zum Beispiel das Passwort eines Mitarbeiters geknackt wurde

Granularität der Rechtevergabe
Granularität der Rechtevergabe

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Rechte sind nicht frei konfigurierbar, sondern es gibt vom CMS vorgegebene Rollen

Mehrere Projekte oder Webseiten (Multi-Site)
Mehrere Projekte oder Webseiten (Multi-Site)

Keine isolierten Projekte und nicht mandantenfähig

Das CMS ist Multi-Site-fähig und erlaubt dir mit derselben Installation mehrere Webseiten oder Projekte gleichzeitig zu betreiben

Umgebungen und Sandboxes
Umgebungen und Sandboxes

Staging-Umgebungen und Sandboxes sind nicht direkt als Feature verfügbar und müssten (falls möglich) manuell implementiert werden

Environments und Sandboxes sind verfügbar - perfekt um zum Beispiel sichere Staging-Umgebungen aufzusetzen, in denen du Modelländerungen testen kannst, bevor du sie in Produktion anwendest

Support durch Hersteller
Support durch Hersteller

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Kein Support durch den Hersteller - du kannst Support nur von der Community oder externen Anbietern wie Agenturen bekommen. Unter Umständen bietet der Hersteller jedoch Support in teureren Preispaketen oder auf Anfrage an

Auditing und Event-Protokolle
Auditing und Event-Protokolle

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine Auditing- oder Protokoll-Funktion

DSGVO/GDPR-Statement
DSGVO/GDPR-Statement

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Wird On-Premise gehostet - damit bist du selbst für die GDPR/DSGVO-Einhaltung verantwortlich und kannst die Daten DSGVO-konform verwalten

Externe Datenbackups
Externe Datenbackups

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Wird On-Premise gehostet - externe Datenbackups sind dadurch natürlich jederzeit möglich - perfekt für Anforderungen zum Business Continuity Management

Hosting innerhalb der Europäischen Union
Hosting innerhalb der Europäischen Union

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

On-Premise-Hosting - du kannst selbst entscheiden, wo du das CMS hosten möchtest

Hosting-SLAs
Hosting-SLAs

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Wird On-Premise gehostet - daher natürlich keine SLAs, denn du kannst (und musst) selbst die Stabilität des Hostings sichern

ISO 27001 - Zertifizierung
ISO 27001 - Zertifizierung

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Wird On-Premise gehostet - daher natürlich kein ISO 27001, denn du kannst (und musst) selbst für Sicherheitsstandards sorgen

Preis pro Monat
Preis pro Monat

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Ist ein Open Source CMS und damit kostenlos nutzbar. Wenn du es On-Premise hostest, musst du nur deine Server bezahlen

Content Delivery Network (CDN)
Content Delivery Network (CDN)

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Das CMS wird selbst-gehosted, oder aber umfasst kein zusätzliches CDN. Du musst selbst ein separates CDN wie CloudFront, Cloudflare oder Fastly aufsetzen

E-Book-Generator
E-Book-Generator

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine Funktion für E-Book-Publishing

In-Website-Edit-Links
In-Website-Edit-Links

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine In-Website-Edit-Links: Du musst über das CMS-Backend oder eine Suche manuell zum jeweiligen Eintrag navigieren

KI-Textzusammenfassungen
KI-Textzusammenfassungen

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Keine KI-Textzusammenfassungen

Markdown-Editor
Markdown-Editor

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Texte können in Markdown erstellt werden - was besonders technisch versierte Autoren freuen wird und alle die transparente Formatierung schätzen

Responsive Vorschau
Responsive Vorschau

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine responsive Vorschau - in der Regel kannst du jedoch auch über die normale Vorschau und deinen Browser mobile Ansichten simulieren

SEO-Werkzeuge
SEO-Werkzeuge

Unterstützt einige typische SEO-Anforderungen wie Meta-Texte, Weiterleitungen und Seiten-Titel und bietet Hilfestellungen dazu

Unterstützt einige typische SEO-Anforderungen wie Meta-Texte, Weiterleitungen und Seiten-Titel und bietet Hilfestellungen dazu. Bietet umfassende SEO-Werkzeuge nur über Plugins. Diese helfen dir, deine Seitenarchitektur Suchmaschinen-freundlich zu gestalten und das Nutzerinteresse mit jeder deiner Seiten perfekt zu treffen - wie diese Plugins eingesetzt und gewartet werden, hängt vom jeweiligen Anbieter ab

Tagging
Tagging

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Bietet Tags an Inhalten - so kannst du Texte leicht wiederfinden und sehen, wie viel Inhalte du schon zu einem bestimmten Thema erstellt hast

Termingebundene Veröffentlichungen
Termingebundene Veröffentlichungen

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Du kannst Inhalte vorbereiten und dann zu einem bestimmten Termin veröffentlichen z.B. erst an einem bestimmten Feiertag

Versionierung und Dokumentenhistorie
Versionierung und Dokumentenhistorie

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Inhalte sind nicht versioniert - du kannst vorherige Versionen eines Dokuments nicht wiederherstellen

Zusammenarbeit von Autoren
Zusammenarbeit von Autoren

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine Echtzeit-Zusammenarbeit - es kann immer nur ein Autor sinnvoll an einem Dokument arbeiten und Update-Konflikte werden auch nicht erkannt - wenn zwei Autoren gleichzeitig am Dokument arbeiten, können sie sich gegenseitig Änderungen überschreiben

Redaktioneller Workflow
Redaktioneller Workflow

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keinen mehrstufigen Veröffentlichungsprozess - nur einfache "Entwurf" / "Veröffentlicht"-Zustände

Dienstleister-Verfügbarkeit
Dienstleister-Verfügbarkeit

Es gibt nur sehr wenige Agenturen und Freelancer im deutschsprachigen Raum, die dieses CMS unterstützen und auch global gibt es nur sehr wenige Agenturen und Freelancer, die sich bereits mit diesem CMS auskennen

Es gibt international eine große Auswahl an Agenturen und Freelancern für das CMS. Den passenden Dienstleister zu finden, sollte keine allzu großen Schwierigkeiten bereiten. Das Angebot im deutschsprachigen Raum ist hingegen kaum vorhanden

Kalenderfunktion
Kalenderfunktion

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Keine Kalender-Funktion

Kommentarfunktion
Kommentarfunktion

Bietet keine Kommentarfunktion - du benötigst ein externes Kommentar-System dafür

Bietet eine Kommentarfunktion für Feedback und Diskussionen - aber nur über Plugins. Ob diese gewartet werden, oder kostenpflichtig sind, hängt vom jeweiligen Anbieter ab

Membership / Mitgliederbereiche
Membership / Mitgliederbereiche

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine speziell geschützten Mitgliederbereiche. Dieses Feature könnte jedoch manuell implementiert werden

Volltextsuche
Volltextsuche

Bietet keine Volltextsuche. Du musst einen externen Anbieter wie Algolia oder ein Tool wie Solr verwenden, um eine Suche einzubinden

Bietet eine Volltextsuche nur über ein externes Plugin - dieses könnte unter Umständen kostenpflichtig sein

Webformulare (Forms)
Webformulare (Forms)

Keine Forms - bzw. Forms können zumindest nicht einfach erstellt werden

Bietet Werkzeuge für Forms - erstelle relativ leicht Eingabefelder und lass Nutzer Daten eintragen

A/B-Tests
A/B-Tests

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine A/B Test-Funktionalität - A/B-Tests müssten manuell aufgesetzt werden (falls möglich)

Live-Chat / Chatbots
Live-Chat / Chatbots

Bietet kein integriertes Live-Chat-Tool und auch keinen Chatbot an. Du kannst natürlich über spezialisierte Drittanbieter wie Drift oder Intercom trotzdem Live-Chat auf deiner Webseite anbieten

Bietet ein integriertes Live-Chat-Tool nur als Plugin an - diese können zwar auch direkt im CMS integriert werden, sind jedoch häufig kostenpflichtig

Personalisierung
Personalisierung

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Kann keine personalisierten Inhalte ausliefern - zumindest nicht ohne Eigenentwicklungen

Typ der Inhalte (Seiten/Datenmodelle)
Typ der Inhalte (Seiten/Datenmodelle)

Die Datentypen des CMS sind rund um visuelle Elemente wie Artikel, Texte und Webseiten-Komponenten organisiert. So bleiben die Autoren nah am späteren Design der Webseite

Die Datentypen des CMS sind rund um visuelle Elemente wie Artikel, Texte und Webseiten-Komponenten organisiert. Du kannst aber zusätzlich eigene Datenmodelle nutzen

Modellierung von Datenmodellen über Code/Nutzerschnittstelle
Modellierung von Datenmodellen über Code/Nutzerschnittstelle

Eigene Datenmodelle könne nicht realisiert werden

Datenmodelle können über Code und Konfigurationsdateien verwaltet werden - so kannst du ein zentrales Repository, Versionskontrolle und Migrations-Prozesse für Daten-Änderungen nutzen

Webhooks
Webhooks

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Hat keine Webhooks-Funktion, um andere Dienste zu benachrichtigen

Erweiterungen für Admin- und Autoren-UI
Erweiterungen für Admin- und Autoren-UI

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Die Autoren-UI des CMS ist vollständig anpassbar und erweiterbar - damit kannst du individuelle Reaktionswerkzeuge, interne Editoren oder andere Systeme des Unternehmens einbinden. Die Dokumentation dazu ist aber noch unzureichend, oder lückenhaft

Backend-Funktionen anpassbar
Backend-Funktionen anpassbar

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Das CMS gewährt Zugriff auf sein Backend, oder erlaubt es zumindest separate Backend-Funktionen zu schreiben, um eigene Geschäftslogiken umzusetzen oder Daten zu verwalten

Datenhaltung (Flatfile/Datenbank)
Datenhaltung (Flatfile/Datenbank)

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

Ist ein Flatfile-CMS - und sorgt damit automatisch für schnelle Zugriffszeiten, vereinfachtes Hosting und erhöhte Sicherheit

API-Architektur - REST oder GraphQL
API-Architektur - REST oder GraphQL

Bietet eine REST- oder REST-artige API an - so kannst du leicht über klare definierte HTTP-Endpunkte Daten erstellen, abfragen, updaten oder löschen (CRUD)

Bietet weder eine REST-API noch eine GraphQL-API an. Individuelle API-Entwicklungen sind jedoch möglich

CLI-Werkzeug
CLI-Werkzeug

Kein CLI-Werkzeug

Bietet ein eigenes CLI-Programm - perfekt um Entwicklern direkten Zugriff auf die CMS-Konfiguration zu ermöglichen

Import-Export-Werkzeuge (Daten)
Import-Export-Werkzeuge (Daten)

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Keine Werkzeuge zum Import und Export von Daten

Migrations-Werkzeuge für Entwickler (Datenmodelle)
Migrations-Werkzeuge für Entwickler (Datenmodelle)

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Bietet keine Werkzeuge zur Datenmodell-Migration

Single-Page-App-Builder
Single-Page-App-Builder

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Kein SPA-Builder - falls das CMS eine API hat, musst du diese nutzen, um deine SPAs manuell zu entwickeln

Umfangreiche Entwickler-Dokumentation
Umfangreiche Entwickler-Dokumentation

Die Dokumentation für Entwickler ist momentan lückenhaft oder nicht umfangreich genug

Bietet eine umfangreiche und hochwertige Dokumentation für Entwickler - diese können sich so schnell in das CMS einarbeiten und es leichter konfigurieren und erweitern

API - Echtzeit-Funktionen / Server Sent Events
API - Echtzeit-Funktionen / Server Sent Events

Hat keine Echtzeit API - du musst Polling, d.h. regelmäßige Anfragen anwenden, um Updates von der API zu bekommen, was - je nach Häufigkeit - sehr viele Ressourcen verbrauchen kann

Keine API

API - Eigenes Rich-Text-Format
API - Eigenes Rich-Text-Format

Hat kein eigenes Rich-Text-Format. Richt-Text-Daten werden immer direkt als Markdown oder HTML ausgeliefert.

Keine API

API - Externe APIs einbinden
API - Externe APIs einbinden

Es gibt keine separate Funktion, um externe APIs einzubinden, aber da das Backend anpassbar ist, kannst du problemlos über Eigenentwicklungen externe APIs einbinden

Keine API

API - Filter und Paginierung
API - Filter und Paginierung

Die API unterstützt keine Filter oder Paginierung oder nur in sehr beschränktem Umfang

Keine API

API - Geographische Suche
API - Geographische Suche

Hat keine geographische Suche

Keine API

API - Komplexe Abfragesprache
API - Komplexe Abfragesprache

Die API hat nur eine simple Abfragesprache - komplexe Datenanforderungen benötigen mehrere Requests und können zu Overfetching führen

Keine API

API - mit File-Upload für Assets
API - mit File-Upload für Assets

API unterstützt keine Datei-Uploads

Keine API

API - mit Schreibzugriff
API - mit Schreibzugriff

Du kannst über die API auch schreibend zugreifen - d.h. du kannst z.B. ein eigenes Editoren-Backend entwickeln, anderen Systemen Zugriff gewähren oder Nutzer Inhalte erstellen lassen

Keine API

API - Nutzerverwaltung über API
API - Nutzerverwaltung über API

Du kannst Nutzer nicht über die API des CMS verwalten, sondern musst das normale Admin-Backend verwenden

Keine API

API - Volltextsuche
API - Volltextsuche

Hat keine Volltextsuche

Keine API

Programmiersprachen für Backend-Entwicklung
Programmiersprachen für Backend-Entwicklung

Beide CMS

Icon: Grüner Haken in Kreis

PHP

SDKs für Programmiersprachen und Frameworks
SDKs für Programmiersprachen und Frameworks

Beide CMS

Icon: Rotes Minus in Kreis

Keine SDKs

Noch nicht sicher welches CMS es sein soll?

Starte einen interaktiven Ratgeber und finde heraus welches der beiden CMS am besten zu dir passt, oder ob es noch bessere Alternativen für dich gibt. In diesem Ratgeber werden beide CMS mit 24 anderen Alternativen verglichen.

CMS

26 CMS im Vergleich

Finger tippt

329 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

82 analysierte Eigenschaften und Kriterien

CMS

26 CMS im Vergleich

Finger tippt

329 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

82 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Du möchtest andere CMS direkt vergleichen?

Wähle die CMS die du vergleichen möchtest.

Alle Daten auf einen Blick

Eigenschaft
Bludit
Grav

Datenhaltung

Flatfile

Flatfile

Hosting

On Premise, Spezialisierte PaaS

On Premise

Lizenz

Open Source

Open Source

Programmiersprachen & Frameworks

PHP

PHP

Unterstützte Template Engines

Reines PHP

Twig

Ähnliche Ratgeber

Antivirus-Programm

27 Antivirus-Programme im Vergleich

Finger tippt

1755 Nutzer erfolgreich beraten

Checkliste auf Klemmbrett

19 analysierte Eigenschaften und Kriterien

Smartphone

22 Smartphones im Vergleich

Finger tippt

2069 Nutzer erfolgreich beraten

Daumen hoch und Stern in Sprechblasen

15,28 Tsd. analysierte Bewertungen und 81 analysierte Tests

Was ist Bluepick?

Einkaufstasche unter einer Lupe in Form

1.Du suchst mal wieder einen Staubsauger, ein neues Smartphone oder eine Kaffeemaschine und weißt nicht, was du eigentlich kaufen sollst?

Verwirrte Kundin hat viele offene Fragen

2.Die Auswahl ist riesig und die Preise bewegen sich zwischen spottbillig und unbezahlbar. Du hast keine Lust endlose Tests und Bewertungen zu lesen, um herauszufinden, was du wirklich brauchst und was nicht?

Sprechblasen mit Fragezeichen die einen Bluepick-Ratgeber darstellen sollen

3.Bluepick stellt dir in einem interaktiven Ratgeber alle relevanten Fragen zum Thema und klärt ab, welche Dinge dir besonders wichtig sind. Anhand deiner Kriterien bewerten und vergleichen wir die Alternativen.

Alle erfüllten Wünsche und Anforderungen als Checkliste mit Haken und Text

4.Am Ende erhältst du eine Empfehlung, die möglichst genau zu deinen Anforderungen passt. Bluepick zeigt dir auch offen und transparent, welche deiner Anforderungen erfüllt werden und was vielleicht noch fehlt.

Gehirn als Computerchip der künstliche Intelligenz darstellen soll

Dafür analysieren wir mithilfe unserer künstlichen Intelligenz für Produkt- und Auswahlkriterien täglich tausende Nutzerbewertungen und Tests und interviewen zusätzlich anerkannte Fachexperten.

Hand die Herzen übergibt

Trotzdem ist und bleibt Bluepick für dich immer völlig kostenlos und zugleich unabhängig von Herstellern, Marken und Werbetreibenden.

Du willst mehr über Bluepick und unsere Mission erfahren?